A-CERT ADVANCED unterstützt Signaturservice von Adobe Acrobat ab 6.0

A-CERT ADVANCED unterstützt Adobe Acrobat ab 6.0

Der fortgeschrittene elektronische Signaturdienst der ARGE DATEN ermöglicht ab sofort die rechtsgültige Unterfertigung von pdf-Rechnungen. Damit wurde einem langjährigen Wunsch der Unternehmen Rechnung getragen, elektronische Rechnungen gültig als pdf-Dateien zu verschicken.

Auf Grund der Verordnung des Bundesministers für Finanzen vom Dezember 2003 (BGBl. II Nr. 583/2003) sind mit A-CERT ADVANCED unterfertigte elektronische Rechnungen vollständig umsatzssteuerabzugsfähig.


Wesentliche Erleichterungen für KMU's

Die Gesamtkosten und Installationsaufwändungen für KMU's sind äußerst gering. Neben einem gültgen A-CERT ADVANCED Zertifikat (Jahreskosten 24,- EUR) und einer aktuellen Adobe Acrobat 6.x Professional-Version (Kosten der Updateversion rund 180,- EUR).

Praktisch jede Rechnungslegungssoftware bietet schon jetzt die Rechnungsausgabe in einem für Acrobat verwendbaren Format an. Ohne Zusatzkosten und nur mit geringfügigem Schulungsaufwand können  die Rechnungsabteilungen gültige elektronische Rechnungen verschicken.

Die Kosten der Rechnungslegung können somit von etwa 1-3 EUR auf 10 Cent reduziert werden.


Signatur leicht überprüfbar

Rechnungsempfänger benötigen nur den kostenlosen Acrobat Reader ab 6.0 und können damit die Gültigkeit der Signatur sofort prüfen. Für die richtige Konfiguration der Acrobat Reader wurde eine detaillierte Konfigurationsanleitung für Windows (https://www.globaltrust.eu/static/pdf-konfigurieren.pdf), für Apple/MacOS (https://www.globaltrust.eu/static/pdf-konfigurieren-mac.pdf) und für LINUX (https://www.globaltrust.eu/static/pdf-konfigurieren-linux.pdf) erstellt.

A-CERT hat eine "Musterrechnung" online gestellt, die jeder bei Bedarf downloaden kann und deren Unterschrift leicht geprüft werden kann (https://www.globaltrust.eu/static/musterrechnung-neu2.pdf).


Praxisnahe Lösungen auch für Großbetriebe

Das manuelle Signieren jeder einzelnen Rechnung rechnet sich für Unternehmen bis 500 elektronische Rechnungen pro Monat.

Für größere Stückzahlen hat A-CERT batch-orientierte Lösungen entwickeln lassen, die es erlauben tausende Rechnungen auf einmal zu signieren und anschliessend zu versenden. Weiters unterstützt A-CERT die meisten im Handel befindlichen e-billing-Produkte.


Rechtssicherheit gegeben

Auf Grund der strengen Auflagen der Aufsichtsbehörde Telekom-Control-Kommission ist sichergestellt, dass mit A-CERT ADVANCED signierte Dokumente auch viele Jahre nach Ablauf des Zertifikats geprüft werden können. Unter anderem wurde sicher gestellt, dass die Dokumentation aller Zertifikate mindestens 33 Jahre verfügbar ist, womit die  siebenjährige Aufbewahrungspflicht für Buchhaltungsunterlagen um ein vielfaches übertroffen wird.