GLOBALTRUST® COMPANY – unternehmensinterne Zertifikatverwaltung

Was ist GLOBALTRUST® COMPANY?

Immer mehr Unternehmen, Behörden und andere Organisationen benötigen für ihre Kommunikation zur Signatur und Verschlüsselung von Dokumenten und Mails Zertifikate. Auch für die Archivierung gewinnt die digitale Signatur zur Bestätigung der Unversehrtheit eines elektronischen Dokuments immer mehr an Bedeutung.

Die Unternehmen wollen daher Zertifikate rasch und unbürokratisch für Mitarbeiter ausstellen und flexibel einsetzen.

GLOBALTRUST® COMPANY ist die Lösung für diese Anforderungen. Es wird ein exklusives Unternehmens-Root-Zertifikat ausgestellt, mit dem Zertifikate für Mitarbeiter erstellt werden können. Zwei Optionen sind möglich.

OPTION I: ONLINE-Verwaltung bei GLOBALTRUST®
Das Unternehmen erhält eine Onlineverwaltung bei GLOBALTRUST®. Die Mitarbeiterzertifikate werden online beantragt, automatisiert ausgestellt und können online verwaltet werden. Der Antragsteller kann selbst die Laufzeit des Zertifikats bestimmen und auch jederzeit widerrufen. Auch die Widerrufsverwaltung erfolgt durch GLOBALTRUST®. Für das Unternehmen ergibt sich der Vorteil keine eigene Zertifikats-Infrastruktur aufbauen zu müssen.

OPTION II: Verwaltung im Unternehmen
Das Unternehmen hat einen eigenen Zertifikatsserver (etwa von Microsoft oder als OpenSource-Lösung) und stellt die Zertifikate unternehmensintern aus. Das Root-Zertifikat wird dem Unternehmen übergeben, das Unternehmen ist für die korrekte Verwaltung der Zertifikate und der Widerrufsliste selbst verantwortlich.


Technik

Die Root-Zertifikate sind Teil der bei Microsoft für GLOBALTRUST® registrierten Zertifikatskette. Sowohl das Unternehmens-Root-Zertifikat, als auch alle abgeleiteten Mitarbeiter-Zertifikate werden weltweit von den Microsoftprodukten als gültige und vertrauenswürdige Zertifikate anerkannt.

Das Root-Zertifikat entspricht den Anforderungen der fortgeschrittenen Signatur. Wird für einen Mitarbeiter ein Zertifikat beantragt, dann wird dieses durch das Company-Root-Zertifikat bestätigt und unterschrieben. Es kann weltweit als gültiges Zertifikat verifiziert werden.


Verschiedene Preismodelle und Laufzeiten

GLOBALTRUST® COMPANY
Einrichtungskosten einmalig: 800,- EUR + Ust (960,- EUR inkl. Ust.)
inkludiert einen unterstützten Domainnamen, eine fixe Unternehmensbezeichnung

GLOBALTRUST® COMPANY BASIC
Erlaubt die Ausstellung von maximal 50 gleichzeitig gültigen Zertifikaten
Kosten: 700,- EUR/Jahr + USt. (=840,- EUR inkl. Ust.)

GLOBALTRUST® COMPANY PLUS
Erlaubt die Ausstellung von weiteren 50 gleichzeitig gültigen Zertifikaten
Kosten: 400,- EUR/Jahr + USt. (=480,- EUR inkl. Ust.)

GLOBALTRUST® COMPANY DOMAIN
Jeder weitere eingetragene Domainname
Kosten einmalig: 200,- EUR + Ust. (=240,- EUR inkl. Ust.)

Die Preise verstehen sich bei jährlicher Zahlung. Erfolgt keine Verlängerung des Dienstes werden das Company-Root-Zertifikat und alle darunter liegenden Zertifikate automatisch widerrufen.

Jahresrabatte
Bei mehrjähriger Vorauszahlung werden folgene Rabatte gewährt:
4-jährige Vorauszahlung: 10% Rabatt

Ablauf Bestellung
- Die Bestellung erfolgt formlos an unsere E-Mail-Adresse info@globaltrust.eu mit Angabe der gewünschten Zertifikatszahl
- Wir benötigen die Angabe der Firmendaten und der empfangsberechtigten Person.
- Weiters den gewünschten Domainnamen, der im Zwischenzertifikat eingetragen wird.
- Zur empfangsberechtigten Person benötigen wir die Kopie eines gültigen Personaldokuments.
- Sind Firmensitz und Sitz der berechtigten Person unterschiedlich, benötigen wir eine Einverständniserkärung einer zeichnunsgberechtigten Person der Firma (auf Briefpapier der Firma).

Nach der Bestellung
- Wir prüfen die Firmenangaben.
- Der Domainberechtigte erhält eine Anfrage, ob die Domainverwendung in Ordnung geht.
- Die Zugangsdaten werden der berechtigten Person zugestellt.

Nutzung
- Über ein Online-Interface können Zertifikatsanträge eingetragen werden. Die Ausstellung erfolgt automatisiert nach Absenden des Antrags.