Mozilla Thunderbird – Zertifikate, Mail-Signatur & LDAP installieren/verwenden

Eine Detaildokumentation inkl. Screenshots kann unter http://www.globaltrust.eu/static/thunderbird-anleitung.pdf abgerufen werden.

Zertifikat installieren:
- Root Zertifikat von https://www.globaltrust.eu herunterladen
- Im Zertifikat-Manager von Thunderbird im Tab „Zertifizierungsstellen“ die crt-Datei importieren
- Im Tab „Ihre Zertifikate“ das persönliche Zertifikat importieren
- In den Kontoeinstellungen unter der Kategorie „S/MIME Sicherheit“ das Zertifikat zum signieren auswählen. Fertig

E-Mail signieren:
- Neue E-Mail verfassen
- In der Menüleiste „S/MIME“ auswählen und „Nachricht unterschreiben“ auswählen. Rechts unten im Eck erscheint ein Symbol eines versiegelten Kuverts Fertig

E-Mail verschlüsseln:
- Zertifikat-Manager öffnen und im Tab „Personen“ das Zertifikat des Empfängers importieren
- Neue E-Mail verfassen und in der Menüleiste „S/MIME“ auswählen und „Nachricht verschlüsseln“ auswählen. Rechts unten im Eck erscheint ein Vorhängeschloss Symbol Fertig

Signierte/Verschlüsselte E-Mails empfangen:
- E-Mail mit Doppelklick öffnen
- Rechts oben sind das versiegelte Kuvert und, wenn die Nachricht auch verschlüsselt wurde, das Vorhängeschloss zu sehen. Bei einem Klick auf eines der Symbole können die Details zum Unterzeichner und zum Zertifikat des Unterzeichners abgerufen werden Fertig

Kurzfassung LDAP-Installation
Im Adressbuch im Menü „Datei“ im Unterpunkt „Neu“ das LDAP Verzeichnis wählen
Serverdaten, ohne Anführungszeichen, eintragen:
- Name: „GLOBALTRUST“
- Serveradresse: „ldap.globaltrust.eu“
- Basis-DN: „c=at“
- Port-Nummer: „389“
Im Adressbuch links „GLOBALTRUST“ auswählen und rechts oben Suchbegriff eingeben.